Das Online-Seminar „Innovatives Azubimarketing“ oder „Wie man den richtigen Azubi findet“ kam gut an

Das Interesse war groß. Die Kollegen Norman Balke und Thomas Mergen vom Projektverbundpartner Handwerkskammer Halle (Saale) stellten mehr als 20 interessierten Unternehmenden und Ausbildenden am 25. November 2020 den modernen Auszubildenden – das unbekannte Wesen – vor.

In einer kleinen Sozialstudie wurden zunächst die Begriffe der Generation „X“, „Y“, „Z“ und „Alpha“ geklärt und Unterscheidungsmerkmale erarbeitet. Im Anschluss wurde eine Strategie vorgestellt, die im Rahmen des JOBSTARTER plus-Projekts DigiVA4ID vom IHK Bildungszentrum Halle-Dessau und der Handwerkskammer Halle (Saale) bereits einige Male erfolgreich in Betrieben des südlichen Kammerbezirks in einem Workshop vermittelt wurde. Unter dem Titel „Azubi sucht Nachfolger“ werden Auszubildende qualifiziert, mit dem eigenen Handy ein Video aufzunehmen und einen authentischen Einblick in ihren Ausbildungsalltag zu geben und auf diesem Wege andere Jugendliche auf Augenhöhe für ihre Ausbildung zu begeistern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit unseren Projektleiter Thomas Groß per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +49 345 13688-188.


Bild „Azubi sucht Nachfolger“: Thomas Mergen (li.) und Norman Balke bei den Vorbereitungen zum Online-Seminar „Innovatives Azubimarketing“

Weiter Informationen zum JOBSTARTER plus-Projekts DigiVA4ID“