Qualitätsmanagement und Audit für Meister

Umfang

45 Unterrichtsstunden

Preis

1026,00 €

Unterricht

5 x wochentags im Tagesbereich

Abschluss
  • Zertifikat der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH nach erfolgreichem Abschlusstest
Halle (Saale) Beginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern    Buchung    Merken   

Ein gut funktionierendes QM-System ist ein wesentlicher Faktor, um auf dem Markt bestehen zu können. Die DIN EN ISO 9001 bildet dabei die Grundlage, die auch Kunden und Lieferanten ein wichtiges Signal zum Stellenwert der Qualität in Ihrem Unternehmen gibt. Sie als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r (QMB) im Unternehmen sind maßgeblich für die Pflege, Optimierung und Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems zuständig. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das Wissen, mit dem Sie Qualitätssicherungsmaßnahmen im Betrieb planen, einführen, pflegen und kontrollieren können. Darüber hinaus lernen Sie alles, um Audits zu planen und durchzuführen, damit erweitert dieses Seminar zielgerichtet die Inhalte der Meisterausbildung.

  • Kundenzufriedenheit und Qualitätskosten
  • Normen zum Qualitätsmanagement
  • Inhalt und Anforderungen der DIN EN ISO 9001
  • Darstellung prozessorientierter QM-Systeme
  • Verbesserungspotentiale gezielt entdecken
  • Übungen an praktischen Beispielen
  • Begriff Audit
  • Arten von Audits
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Audits
  • Auditfragelisten
  • Auditprotokoll
  • Auditabschlussgespräch
  • Auditbericht und Auditabweichungsbericht

Weitere Termine und Orte gern auf Anfrage

  • Grundwissen um das Qualitätsmanagement aus einem Meister- oder Fachwirtlehrgang
Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT Weitere Informationen
Marion Eberhardt

Marion Eberhardt
Julius-Ebeling-Straße 6
06112 Halle (Saale)

0345 13688-24
0345 13688-27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!