Buchführung für Auszubildende zum Rechtsanwalts-, Notar-, Patentanwaltsfachangestellten

Umfang

40 Unterrichtsstunden

Preis

200,00 €

Unterricht

im Abendbereich ab 17:00 Uhr je 4 Stunden oder nach Vereinbarung

Weißenfels Beginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern    Buchung    Merken   

Notwendigkeit der Buchführung
Die Abschlussprüfung der ReNoPat-Auszubildenden beinhaltet nach novellierter Verordnung vom 01. August 2015 den Prüfungsbereich Geschäfts- und Leistungsprozesse im Betrieb. Dazu gehören auch Kenntnisse über die ordnungsgemäße Buchführung (EStG, UStG und Abgabeordnung). Viele Kanzleien geben die Buchführung an ein Steuerbüro. Die Auszubildenden kommen daher nicht oder nur teilweise mit den alltäglichen Geschäftsfällen der Buchführung (z.B. Führen des Kassenbuches, des Kostenblattes und des Bestandverzeichnisses) in Kontakt.
Nach dem Kurs können Sie die Vorbereitung der Finanzbuchhaltung von der Rechnungslegung über den Zahlungsverkehr (Bank, Kasse, div. Konten) bis hin zur selbständigen Erstellung einfacher Monatsabschlüsse und Umsatzsteuervoranmeldungen übernehmen.

  • Allgemeine Grundlagen des Rechnungswesens
  • Grundlagen zu ausgewählten Buchungen
    - Umsatzsteuer
    - Rabatte und Skonti
    - Durchlaufende Posten
    - Privatentnahmen und Privateinlagen
    - Personalkosten
    - Sachanlagen
  • Erstellen von Buchungssätzen
  • Fachrechnen
  • Auszubildende ab dem 2. Ausbildungsjahr
Ines Hoch

Ines Hoch
Lange Gasse 3
06844 Dessau-Roßlau

0340 51955-10
0340 51955-60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Marion Eberhardt

Marion Eberhardt
Julius-Ebeling-Straße 6
06112 Halle (Saale)

0345 13688-24
0345 13688-27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Verena Reischke

Verena Reischke
Markt 6
06667 Weißenfels

03443 3414-22
03443 3414-41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!