IHKBIZ Logo

Aktuelles zu beruflicher Weiterbildung

Bundeswehr-Qualifizierung

Logo Soldaten

Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

 

Neue Impulse und Kontakte

zurück zum Suchergebnis

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT (SCM) - und was kommt danach?

zu den Terminen

Ihr Nutzen

Die Erhöhung der wirtschaftlichen Effektivität ist Ziel und Pflicht unternehmerischen Handelns. SUPPLY CHAIN MANAGEMENT deckt Reserven auf. Gefragt sind heute betriebswirtschaftliche Entscheidungen, die höchste Kundenerwartungen trotz kürzer gewordener Produktlebenszyklen und –einführungszeiten zuverlässig erfüllen. Lernen Sie Lösungsansätze für diesen scheinbaren Widerspruch kennen. SUPPLY CHAIN MANAGEMENT beschäftigt sich mit der Optimierung Ihrer gesamten produktoder dienstleistungsbezogenen Prozesse. Nach dem Seminar können Sie die Effektivität Ihrer Prozesskette von der Beschaffung bis zur Auslieferung besser beurteilen.

Inhaltsauszug

Modul 1: Allgemeine Einführung zu SCM *

  • Warum ist SCM entstanden?
  • Einsatz neuer Medien bei der Beschaffung

Modul 2: Lieferantenmanagement

  • Rohstoffverknappung
  • Produktionskapazitätenengpässe
  • Fachkräftemangel

Modul 3: Reduzierung von Verschwendung und Stabilisierung von Prozessen

  • Kostensenkung mit SCM
  • SCM und Zertifizierung

Modul 4: Verhandlungsergebnisse im Einkauf richtig bewerten *

  • die Leiden des Einkaufs in die Stärke des Vertriebes umwandeln
  • Produktpreisanalyse, Controlling

* Gemeinsam mit dem/der Vertriebsleiter/-in oder dem/der Geschäftsführer/-in

Umfang

24 Unterrichtsstunden

Beginn

Termine und weitere Orte gern auf Anfrage

Preis

480,00 €

Unterricht

1 x wochentags im Tagesbereich

Zugangsvoraussetzungen

  • keine

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Stunden: 24 Ihre Investition: 480,00 €

Orte & Termine:

Dessau-RoßlauBeginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern   Buchung   Merken   

WeißenfelsBeginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern   Buchung   Merken   


zurück zum Suchergebnis

Unser Gesamt-Angebot für Sie

Bitte um Input

Hätten Sie als Infomaterial lieber ein Gesamtprogramm oder ein Einzelangebot

Info-Veranstaltungen

Wir engagieren uns für Dessau-Roßlau


 

Ansprechpartner

Ines Hoch
Lange Gasse 3
06844 Dessau-Roßlau

Telefon:
0340 51955-10
Telefax:
0340 51955-60
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heidrun Heilmann
Markt 6
06667 Weißenfels

Telefon:
03443 3414-0
Telefax:
03443 3414-41
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!