IHKBIZ Logo

Aktuelles zu beruflicher Weiterbildung

Bundeswehr-Qualifizierung

Logo Soldaten

Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

 

Neue Impulse und Kontakte

zurück zum Suchergebnis

Fachkundelehrgang Güterkraftverkehr/Straßenpersonenverkehr/Taxi- und Mietwagenverkehr

zu den Terminen

Ihre Notwendigkeit

Wenn Sie sich für eine selbständige Tätigkeit im Güterkraftverkehr gemäß § 3 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) (über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht) oder im Straßenpersonenverkehr gemäß nach § 2 Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) entschieden haben, müssen Sie eine Prüfung zum Nachweis der fachlichen Eignung ablegen. Diese ist Voraussetzung für die Ausübung Ihres Gewerbes. Das gilt für:

  • die Führung eines Taxi- und Mietwagenunternehmens
  • die Führung eines Straßenpersonenverkehrsunternehmens mit Ausnahme von Taxi und Mietwagen
  • oder die Führung eines Güterkraftverkehrsunternehmens.

Inhaltsauszug

Güterkraftverkehr:

  • Recht und Straßenverkehrssicherheit
  • kaufmännische und finanzielle Führung des Unternehmens
  • technische Normen und technischer Betrieb
  • grenzüberschreitender Güterkraftverkehr

Straßenpersonenverkehr:

  • berufsbezogenes Recht
  • kaufmännische und finanzielle Führung des Unternehmens
  • technische Normen und technischer Betrieb
  • Straßenverkehrsrecht/Verkehrssicherheit
  • grenzüberschreitender Personenverkehr
  • Verbandswesen

Taxi- und Mietwagenverkehr:

  • Personenbeförderungsrecht
  • allgemeine Betriebsorganisation und Geschäftsführung
  • Rechnungs-, Steuer- und Kalkulationswesen
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • allgemeine versicherungsrechtliche Bestimmungen für Kraftfahrzeuge
  • allgemeines Verkehrsrecht, Verkehrssicherheit,Unfallverhütung, Umweltschutz, Verbandswesen

Umfang

Güterkraftverkehr: 48 Unterrichtsstunden
Straßenpersonenverkehr: 40 Unterrichtsstunden
Taxi- u. Mietwagenverkehr: 32 Unterrichtsstunden

Preis

Güterkraftverkehr: 590,10 €, Straßenpersonenverkehr: 490,90 €, Taxi- u. Mietwagenverkehr: 392,70 €. Die Preise verstehen sich zzgl. Literatur und Prüfungsgebühr der zuständigen Stelle.

Unterricht

4, 5 bzw. 6 x wochentags/samstags im Tagesbereich

Zugangsvoraussetzungen

  • keine

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH
  • Teilnahme an der Fachkundeprüfung der IHK Halle-Dessau möglich 

Dieser Lehrgang ist auch für Verkehrsleiter/-innen geeignet.


    Ihre Investition: auf Anfrage

Orte & Termine:

Halle (Saale)Beginn: 16.04.2018    Unterricht: im Tagesbereich
Infomaterial anfordern   Merken   

Halle (Saale)Beginn: 23.10.2017    Unterricht: im Tagesbereich
Infomaterial anfordern   Merken   


zurück zum Suchergebnis

Unser Gesamt-Angebot für Sie

Bitte um Input

Hätten Sie als Infomaterial lieber ein Gesamtprogramm oder ein Einzelangebot

Info-Veranstaltungen

Wir engagieren uns für Dessau-Roßlau


 

Ansprechpartner

Marion Eberhardt
Julius-Ebeling-Straße 6
06112 Halle (Saale)

Telefon:
0345 13688-24
Telefax:
0345 13688-27
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!